Im März 2017 fördern wir die folgende Ausstellung, die parallel zur SCHMUCK / MUNICH JEWELLERY WEEK 2017 in München stattfindet. Das selbstorganisierte Künstlerprojekt wurde vom Vorstand des Fördervereins aus den Bewerbungen ausgewählt, die Ende 2016 zur ersten Ausschreibung des Fördervereins zur Förderung einer Schmuckkunstausstellung eingingen. Die Förderung ist mit 700 Euro ausgestattet.

[ See an English Version ]

Die Ausstellung „A BARBARIAN, A TITLE & A MIRACLE“ ist wie eine Collage gestaltet, die aus einer Zusammenführung von verschiedenen sich überschneidenden Bedeutungsschnipseln entstanden ist. Da eine Gruppenausstellung eine Art Assemblage verschiedener künstlerischer Positionen darstellt, die vorübergehend zu einem neuen Ganzen beitragen, interpretieren die KünstlerInnen diese Ausstellung wie ein Scrabble-Spiel, indem sie ihre Werkserien gegenüberstellen, mischen und so neue Bedeutungen aufdecken.

„A BARBARIAN, A TITLE & A MIRACLE“ zeigt Zeitgenössischen Schmuck und Kunst anderer Medien, die mit den Schmuckarbeiten Hand in Hand gehen. Die Arbeiten verbindet eine offensichtliche Vorliebe für das Experimentieren mit dem Material, welche vom Streben der KünstlerInnen zeugt, sich dem Wesen der Dinge zu nähern, um eine eigene Form von Alchemie zu finden.

A BARBARIAN, A TITLE, & A MIRACLE
Künstler: Attai Chen, Mielle Harvey, Barbara Schrobenhauser, Carina Shoshtary
Ort: Verein für Original-Radierung, Ludwigstr. 7 Rgb., 80539 München
Eröffnung: Donnerstag, 9.3.2017, 15-20h
Dauer der Ausstellung: 9.- 12.3.2017
Öffnungszeiten: Do. 15-20h, Fr. 11-18h, Sa.+ So. 11-17h

A Barbarian A Title A Miracle

Attai Chen | http://klimt02.net/jewellers/attai-chen
Attai Chen I A Minor Rank Breaking I Halsschmuck, 2015 I Papier, Graphit, Holz, Farbe, Silber, Edelstahl

 

Mielle Harvey | www.mielleharvey.com

Barbara Schrobenhauser | www.flachware.de/barbara-schrobenhauser
 

 

Carina Shoshtary | http://where-to-put-it.com     http://karmachroma.com